Herzlich Willkommen auf der Homepage des Künstlers Josef Lauer!

 

Josef Lauer setzte die Tradition der Wiener Blumenmalerei in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts fort, wobei er seine Blumen- und Früchtestillleben meistens vor einem neutralen oder landschaftlichen Hintergrund arrangierte.

 

An der Wiener Akademie stellte die Blumenmalerei ein eigenes Fach dar und war neben Landschafts-, Porträt- und Genremalerei die wichtigste Richtung im Biedermeier. Die Blumen- und Früchtearrangements wurden meistens auf Tischen oder vor einer einfachen Mauer wiedergegeben, Lauer platzierte seine Stillleben als einer der ersten auch in der freien Natur. Mit der realistischen Darstellung von Veilchen, Tulpen, Primeln, Rosen, Marienkäfer und Schmetterlinge konnte man sich ein Stück Natur in die Stube holen und war damit einem romantisch-biedermeierlichen Wunsch näher.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu Leben und Werk des Künstlers Josef Lauer. Der Kunsthandel Widder ist spezialisiert auf österreichische Kunst und berät Sie gerne in allen Fragen zu Josef Lauer. Wenn Sie Interesse haben ein Werk von ihm zu kaufen oder zu verkaufen, erreichen Sie uns per Telefon unter 01 / 512 45 69 oder 0676 / 629 81 21 oder per E-Mail unter office@kunsthandelwidder.com.


Web Development by NIKOLL.AT

Kunsthandel Widder

Johannesgasse 9-13

A-1010 Wien

Tel/Fax: 0043-1-512 45 69

Mobil: 0043-676-629 81 21

office@kunsthandelwidder.com

www.kunsthandelwidder.com